wallypower165: wenn alles perfekt zusammenkommt

Die legendären Designer Espen Øino und Luca Bassani arbeiten an einem von der Ferretti Group geleiteten neuen Projekt zusammen.

 

Monaco – Die Ferretti Group und Wally enthüllten das neueste sensationelle Konzept der Marke: die wallypower165, das Ergebnis einer einzigartigen Zusammenarbeit zwischen zwei kreativen Genies, deren Ruf wahrhaft überragend ist. Zum ersten Mal haben Espen Øino und Luca Bassani sich kreativ zusammengetan, um eine schnelle offene Superyacht zu entwerfen, die die Sichtweise der Welt auf mediterrane Cruising-Yachten für immer verändern wird.

Die wallypower165 ist unverkennbar ein Vollblüter aus dem Wally-Stall und zeigt Leistung und Effizienz, eine Affinität zum Meer und einen durchdringenden Bug, um Wellen mühelos zu durchschneiden. Inspiriert vom radikalen Look der wallypower118, einer der ersten bahnbrechenden Motorbootkreationen von Wally, hat Øino die Quintessenz der Vision von Bassani aufgegriffen und sie in diese für die Marke völlig neue Kategorie überführt. Das Ergebnis ist ein Mittelmeer-Cruiser, der schnell, mühelos cool und unumwunden modern ist.

Die wallypower165 ist das erste Power-Superyacht-Konzept, das von Wally herausgebracht wurde, seit es in diesem Jahr Teil der Ferretti Group wurde, und ihr innovativer Charakter ist ein Beweis dafür, warum die beiden großen Yachtmarken so gut zueinander passen.

Das Wesen einer jeden Wally sind Innovation und die Kraft, zu überraschen. Als eine Kategorie, die im Laufe der Jahrzehnte einen Mangel an Modernisierung erfahren hat, war der Markt für schnelle offene Yachten für eine Überholung reif. Eigner, die eine moderne Cruisingyacht mit mittlerer Reichweite für den Mittelmeerraum wünschen, um schnell und bequem zwischen glamourösen Zielen hin- und herzupendeln, müssen nicht länger suchen.

Das Konzept der wallypower165 von Øino enthält Merkmale, die für Wally unverkennbar sind und vorher auf Mittelmeercruisern nicht zu sehen waren: übersichtliche Linien und offene Decks mit einem scharfen, eckigen Erscheinungsbild; ein großes Innenraumvolumen, das durch smarte Schiffsarchitektur und cleveres Design ermöglicht wird; ein weitläufiger Außenbereich mit natürlichem Übergang zum Innenbereich für einen „Indoor-Outdoor“-Lebensstil und das Gefühl, immer nahe am Wasser zu sein.

Die 50-Meter-Superyacht hat eine Tonnage von unter 500 BRZ, bietet jedoch ein hervorragendes Raumgefühl und viele Elemente, die normalerweise auf einem größeren Schiff erwartet werden. Die herausragenden Merkmale der wallypower165 sind zahlreich, insbesondere die Lage der Kabine des Eigners auf dem Hauptdeck, die Privatsphäre und Platz bietet, und die Eignern von Yachten dieser Länge normalerweise so nicht geboten wird. Weitere vier Gästekabinen mit Bad befinden sich auf dem Unterdeck neben dem Besatzungs- und Servicebereich in Richtung Bug.

Mittschiffs auf dem Hauptdeck befindet sich ein großer Salon und ein Essbereich mit doppelten, herunterklappbaren Balkonen, die nahtlos zu einem Essbereich im Freien und zu einem von großen Sonnenpolstern flankierten Swimmingpool führen. Backbord- und Steuerbordtreppen leiten die Gäste zum Rand des Wassers, wo sich eine Strandclubausstattung in U-Form befindet. Große, herunterklappbare Schiffswände lassen das Deck über die Seiten des Rumpfes hinausragen.

Typisch für das charakteristische Aussehen der Wallys ist, dass die Reling und die Ausstattung des Decks auf ein Minimum beschränkt werden, was ein Gefühl von Raum und Gelassenheit vermittelt. Glas ersetzt nach Möglichkeit feste äußere Schiffswände, um das Gefühl der Nähe zum Wasser zu maximieren. Tender werden in einer versteckten Garage unter dem Vordeck aufbewahrt, das übersichtlich und sehr groß ist.

Das Sonnendeck erstreckt sich über volle 15´ Meter, wie man es bei einer Yacht dieser Größe und dieses Typs sonst nicht kennt. Am oberen Ende der Treppe, von der verglasten Brücke aus, bildet eine große erhöhte Sitzbank einen hervorragenden Aussichtspunkt für Eigner und Gäste, während sie unterwegs sind, und eine zentrale hufeisenförmige Bar ist durch ein großes Hardtop und hohe Glaswände vollständig vor den Elementen geschützt. Eine breite Sonnenliege hinter dem Sonnendeck bietet nahezu einen Rundumblick auf das Wasser und ist der perfekte Ort zum Entspannen.

Die wallypower165 liefert die Seetüchtigkeit, die man von einer Wally-Yacht erwartet. Slamming ist der Fluch vieler Eigner, wenn es um schnelle offene Yachten geht, doch dank des außergewöhnlichen Fachwissens auf dem Gebiet des Schiffsbaus, das in der überlegenen Rumpfform der wallypower165 Ausdruck findet, kann das Wasser mühelos ohne Stampfen oder Rollen durchfahren werden.

165 Wallypower when the stars align
   
 
 
 
EXKLUSIVE
VERMITTLUNG
WALLY