Wally verschönert den sommer am mittelmeer

Partnerschaft mit dem Phi Beach an der Costa Smeralda 

 

Baia Sardinia, Italien – Sardinien ist ein bei den Eigner von Wally-Yachten äußerst beliebtes Cruising-Ziel. Daher hat sich das Unternehmen mit einer der exklusivsten Partylocations der Insel zusammengetan, dem Phi Beach an der fantastischen Costa Smeralda, indem es einen Wallytender bereitstellt, der in der Sommersaison als exklusives Concierge-Boot dient, um die VIPs von Orten wie Porto Cervo und den Inseln des Archipels La Maddalena zum Club zu bringen.

 Wally ist der ideale Yachting-Partner für das Phi Beach, sowohl was das Markenimage als auch den Kundenstamm anbelangt“, meint Stefano de Vivo, CCO der Ferretti Group und Managing Director von Wally. „Ich glaube nicht, dass Sie einen Yachtbesitzer an der Costa Smeralda finden werden, der diese Location noch nie besucht hat. Intim, exklusiv und beeindruckend, ein magischer Ort, der im Sommer wirklich rockt!“

Gewinnbringende Partnerschaften sind solche, die von Parteien ins Leben gerufen werden, die dieselben Ziele, denselben kreativen Geist und dieselbe Vorstellung von Schönheit haben“, sagt Lucio Guidi, CEO von Medex Srl und Inhaber der Phi Beach. „Ich bin stolz darauf, mit einer Marke wie Wally zusammenzuarbeiten, die international als Hersteller einiger der schönsten Boote der Welt anerkannt ist.“

Neben dem Wallytender gibt es eine Auswahl an Cocktails, die zu Ehren von Wally benannt wurden, und Branding von Wally findet sich überall vor Ort wieder, von der Haupttanzfläche und den Terrassen mit Meeresblick bis zu den Videoprojektionen.

Außerdem ist ein Modell des brandneuen 48wallytender zu sehen: das erste Produkt, das in Zusammenarbeit von Wally und der Ferretti Group hergestellt wurde und im September sein internationales Debüt auf dem Cannes Yachting Festival geben wird.

 

Wally brightens up the mediterranean summer
   
 
 
 
EXKLUSIVE
VERMITTLUNG
WALLY